artikelbild_duke_dumont_ocean_drive

Video: Duke Dumont – Ocean Drive

Wenn es um die Produktion hochwertiger, elektronischer Musik geht, haben die Engländer gerade die Nase vorne. Glaubt ihr nicht? Dann schaut euch doch einfach das brandneue Video von Duke Dumont an. Der Grammy-nominierte Londoner liefert mit seiner neuen Single »Ocean Drive« den perfekten Soundtrack für heiße Sommernächte. Gut, jetzt sind unsere Aussentemperaturen nicht mehr wirklich tropisch, trotzdem oder gerade deshalb macht das Video unfassbar Laune – übrigens genauso wie Duke Dumont’s Musik, seine EP »Blasé Boys Club Part I« erscheint am 02. Oktober.READ MORE

0
0
artikelbild_kygo

Kygo: Neuer Track plus „Of Monsters And Men“ Remix

Norweger Kygo veröffentlicht seine neue Single »Here For You« mit X-Faktor-Gewinnerin Ella Henderson und liefert mal wieder Tropical House vom Feinsten. Nebenbei gibt’s übrigens auch noch einen neuen Remix des Produzenten. Der Track »Dirty Paws« der Indieband Of Monsters And Men – eigentlich eine melancholische Nummer – wird dank Kygo zu einer entspannten Housenummer. Bei uns könnt ihr in beide Songs reinhören:READ MORE

0
0
youtube_010_cover

Ill Phil x Alexandria – You Never Knew (Rare Candy Remix)

Nach der Entdeckung von Philip George lieben wir die Musik aus dem Vereinigten Königreich noch ein wenig mehr als vorher. Einen weiteren Beweis für das Talent, das auf der Insel schlummert, liefert nun Ill Phil mit »You Never Knew«. Der Remix vom Produzenten-Duo Rare Candy ist einfach feinster UK Future House. Gebrauchsanweisung von uns: Anhören. Zufrieden nicken. Dreimal  »God Save the Queen« singen… Laut!READ MORE

0
0
artikelbild_madeon

Madeon veröffentlicht sein Debütalbum »Adventure«

Fast 4 Jahre ist es mittlerweile her, dass der damals 17-jährige Franzose Hugo Pierre Leclercq – besser bekannt als Madeon – ein Video mit dem Titel »Pop Culture« auf YouTube veröffentlich hat und damit den Hype um seine Person selbst initiierte. Nun hat das Ausnahmetalent am 27.03. endlich sein Debütalbum mit dem Titel »Adventure« veröffentlicht. Hat sich die lange Wartezeit gelohnt?READ MORE

0
0
artikel_122_philip_george

Video: Philip George – Wish You Were Mine

Eigentlich wollten wir euch »Wish You Were Mine« schon Ende letzten Jahres vorstellen. Aber ihr wisst ja wie das ist: Weihnachtsganz, Weihnachtsstollen, Weihnachtsgeschenke, Silvesterknaller und plötzlich ist der Frühling da… Nun schafft es das Debüt von Philip George endlich auch in unseren Blog – verdienterweise, denn der Titel kann ein Klassiker wie einst »Show Me Love« werden. Nicht ohne Grund: Philip George’s Stil erinnert uns stark an den souligen House der 90er. An Marshal Jefferson, Robin S., CeCe Peniston und Armand van Helden.READ MORE

1
0
artikelbild_klingande

Klingande teasert neue Produktionen in Aftermovie

Der französische DJ & Produzent Klingande war diesen Sommer ziemlich fleißig: 65 Shows in 96 Tagen in 15 europäischen Ländern. Nicht schlecht, wenn man bedenkt, dass der Franzose bisher „nur“ einen Hit mit dem Überknaller »Jubel« landen konnte – kurze Notiz: dies ist jedoch eindeutig der fehlende Zeit, nicht dem fehlenden Talent geschuldet. Nun können Fans aber endlich aufatmen.READ MORE

0
0