taiberg_dosen_front_02

Taiberg: Aussen Kunst, innen Geschmack!

Aufgewachsen ohne Dosenpfand und mit viel Freiheit: Als Kind der Neunziger liebe ich natürlich Drinks aus Dosen… und nach Gummibären schmeckende Energy-Plörre. Allerdings hat mir mein Verstand mit dem Erreichen der magischen Altersgrenze „30“ eingeredet, dass RedBull und Konsorten nicht ganz so optimal für eine gesunde Lebensweise sind. Und man will ja „schön altern“, sagen zumindest die Frauen in meinem Umfeld. Also wurde den Chemikalien abgeschworen und ich mutierte zum Flexitarier. Furchtbar, I know. Nun kommt aber ziemlich unerwartet mein Retter um die Ecke, bzw. aus Frechen: Taiberg, der vegane Energydrink. Ob’s schmeckt?

Entdeckt habe ich die kleine Dose mit dem genialen Design bei meinem Barbershop, und die Jungs von Taiberg haben uns kurze Zeit später netterweise ein paar Exemplare persönlich vorbeigebracht. Zum Testen. Und jetzt? Tja, jetzt sind wir süchtig nach dem Zeug. Danke dafür, Taiberg!

Wenn ihr jetzt fragt warum, dann liefere ich erstmal harte Taiberg-Fakten:

  • 100% natürlich, keine Konservierungsstoffe
  • 11% Fruchtgehalt (Gut, ist halt kein frischgepresster Orangensaft!)
  • Kalorienarm (Und alle Mädels „YEAH!“)
  • Vegan (Yes, ernsthaft. Sogar Laktose- und Glutenfrei, ihr Hipster!)
  • Koffein: 32 mg
  • Geheimzutat: Taigawurzel (Kann einiges: gegen Stress & Burnout!)

Der Geschmack ist grandios: nicht zu süß, aber fruchtig, dank Grapefuit und Granatapfel. Farbe des Hipster-Drinks: rot. Sieht also auch noch gut aus. Von aussen sowieso: die Dose wurde eigens von Mathis Rekowski entworfen und wird als „Edition 1“ bezeichnet. Da kommt also bald noch mehr. Und nun die alles entscheidende Frage: kann man Taiberg mit Alkohol mischen? Ja, kann man. Gott sei dank. „Gin-Taiberg“ haben wir bereits getestet und opfern unser Wochenende nun für eine Langzeit-Testphase. Für die Wissenschaft. Und für euch. Gern geschehen.

Fazit: Kaufen! Ernsthaft. Gibt’s bei uns in Kölle beim Limodealer im Belgischen. Wir warten nun sehnsüchtig darauf, dass die Jungs von Taiberg wieder an unserer Tür klingeln.

taiberg_dosen_oben

taiberg_dosen_front_01

taiberg_dosen_front_05

taiberg_glas_oben

Lesen Sie weiter:
Free: Mumford & Sons – I Will Wait (Bloombox & Sam Feldt Remix)
Schließen