artikel_122_philip_george

Video: Philip George – Wish You Were Mine

Eigentlich wollten wir euch »Wish You Were Mine« schon Ende letzten Jahres vorstellen. Aber ihr wisst ja wie das ist: Weihnachtsganz, Weihnachtsstollen, Weihnachtsgeschenke, Silvesterknaller und plötzlich ist der Frühling da… Nun schafft es das Debüt von Philip George endlich auch in unseren Blog – verdienterweise, denn der Titel kann ein Klassiker wie einst »Show Me Love« werden. Nicht ohne Grund: Philip George’s Stil erinnert uns stark an den souligen House der 90er. An Marshal Jefferson, Robin S., CeCe Peniston und Armand van Helden.

Wer nach der #1 in den UK Charts dem 21-Jährigen auch den Erfolg in Deutschland wünscht, sollte hier zuschlagen:

Lesen Sie weiter:
Free: The Aston Shuffle – Tear It Down (G&D Remix)
Schließen