Free: Coolio – Gangsta’s Paradise (Kulkid Remix)

»Born in the forest, raised by animals.« Interessante Bio hat der liebe Kulkid. Ob seine Eltern sowas gerne lesen, das bezweifeln wir einfach mal, aber das sie stolz auf seine Musik sind, daran gibt es wohl eher keine Zweifel. Denn was der französische Produzent Kulkid mit dem Hip-Hop-Evergreen »Gangsta’s Paradise« von Coolio gemacht hat – dessen größter Erfolg der jüngsten Vergangenheit wahrscheinlich der dritte Platz der großen ProSieben »Comeback«-Show war – kann schlichtweg als genial bezeichnet werden. Feinster deeper Kul-House.

Kostenloser Download bei Facebook

artikel_126_kulkid

Folge Kulkid bei Facebook
Folge Kulkid bei Soundcloud
Folge Kulkid bei Twitter

Lesen Sie weiter:
Silvester 2013: Andhim im Heinz Gaul
Schließen