artikel_124_oliver_heldens

Tomorrowland 2014: Oliver Heldens Liveset

Der niederländische DJ & Produzent Oliver Heldens durfte bei Tomorrowland 2014 natürlich nach seinem Breakthrough mit »Gecko« nicht fehlen. Sein deeper Sound katapultierte den gerade einmal 19-Jährigen just an die Spitze der britischen Charts. Damit ihr euch selbst von seinen Qualitäten überzeugen könnt: Wir haben einen Ausschnitt von seinem Tomorrowland 2014 Liveset auftreiben können.

 Oliver Heldens @ Tomorrowland 2014

  1. GotSome x Get Along Gang – Bassline (Chocolate Puma Remix) [DEFECTED]
  2. Robin Thicke – Feel Good (Oliver Heldens Remix) [SPINNIN‘ DEEP] w/ Acapella: Duke Dumont – 100%
  3. Don Diablo x David Guetta – Knight Time Is Gone (Oliver Heldens Mashup)
  4. Disclosure x Sam Smith – Latch (Oliver Heldens Remix)
  5. ID – ID
  6. Route 94 x Jess Glynne – My Love [VIRGIN] w/ Asino – Streetwise
  7. Wamdue Project – King Of My Castle (Crazibiza Remix)
  8. Criminal Vibes – Calabria [LOUDBIT]
  9. Oliver Heldens x Becky Hill – Gecko (Overdrive) [FFRR]

artikel_124_tomorrowland_2014

Folge Oliver Heldens bei Facebook
Folge Oliver Heldens bei Twitter
Folge Oliver Heldens bei Instagram
Folge Oliver Heldens bei Soundcloud

Lesen Sie weiter:
Free: Coolio – Gangsta’s Paradise (Kulkid Remix)
Schließen