Artist to Watch 2014: Thomas Gold

Auch wenn der Berliner Thomas Gold schon länger im Geschäft und ganz bestimmt kein Newcomer ist, so sind wir dennoch überzeugt, dass 2014 ein besonders interessantes Jahr für den Produzenten wird. 

Durch seine Beatport #1 „Sing2Me“ und den fantastischen Remix von Adele’s „Set Fire To The Rain“ mit über 14 Mio. Views auf YouTube hat sich Thomas international einen Namen gemacht. Sein Markenzeichen: bombastischer, treibender Sound. Wer seinen Track „Marsch Marsch“ kennt, der weiß wovon wir sprechen.

Und der Aufstieg geht weiter: In diesem Jahr wird Thomas eine ganz besondere Ehre zuteil, eine Residency in Las Vegas‘ The Light. Nur die besten DJs der Welt werden in den Clubs der Glücksspielmetropole gebucht: Axwell, Hook’n’Sling, Zedd und jetzt der Berliner Export – wir sind stolz auf dich.

In dieser Woche erscheint seine neueste Single „Remember“ mit den Vocals von Kaleyn Bahr endlich auch in Deutschland bei unseren Kölner Freunden von WePLAY.

Lesen Sie weiter:
Free: Beatkind veröffentlicht „Lovement Session“
Schließen