artikel_44_miniatur

Free: Beatkind veröffentlicht „Lovement Session“

Im Sommer 2011, auf der ersten Diskohelden Party im Club Bahnhof Ehrenfeld, hatten wir einen besonderen Gast hinter den Plattentellern: Mo Digital – Kölner Aushängeschild für elekrotronische und gleichsam urbane Klänge. Seitdem hat sich einiges bei Mo getan. Er gründete im vergangenen Jahr mit seinem Kumpel Sam das Projekt Beatkind und widmet sich neuerdings dem verdammt coolen, aber noch relativ unbekannten Subgenre G-House.

„Musik die bewegt, befreit und belebt! Das beste aus allem, featuring Liebe und Begeisterung! Von Ghettoclassics, über Soulgejaule bis hin zu Househymnen. Die perfekte Balance aus wohlklingenden Stimmen und überwältigenden Beats! Ein Baby, das jeder in den Arm nehmen möchte!”

Heute haben die Jungs den ersten Teil ihrer neuen Mixtape-Serie „Lovement Session“ veröffentlicht – anhören und hier runterladen!

Lesen Sie weiter:
Top 5: Summer Music Videos
Schließen